M16B

Maximilian von Dieken
Beistelltisch M16B
  •  
  • 1 von 2

Der Beistelltisch M16B besteht aus drei verschiedenen Bauteilen, die mit schnellen Handgriffen zusammengesteckt werden und sich dadurch stabilisieren.
Das 3D-gedruckte Sechseck dient nicht nur als Konstruktionshilfe, sondern bildet auch den Übergang von der runden Platte zur Dreiecksstellung der Beine. Die Rundstäbe stoßen flächenbündig durch die Platte, um das Konstruktionsprinzip zu verdeutlichen.

Objekt kommentieren